Calibra, 27, Tübingen

Hallo, ich bin ein süßes, kleines und blondes Dickerchen, dass nach einer Odyssee von Parship zu Tinder nun etwas resigniert hier gelandet ist. Wenn es nicht auf den Datingplattformen fürs Herz klappt (das ich nicht lache), probiere ich es eben mal mit solch einem intimen Datingportal aus und vielleicht klappt es ja wenigstens mit einem Date zwecks Lustbefriedigung meines Körpers.
Aber etwas Reden, respektive Schreiben gehört halt dennoch dazu, denn Sex gänzlich ohne Kommunikation kann ich dann auch nicht. So krass bin ich dann (noch) nicht drauf. Und auch wenn es hauptsächlich darum geht seinen Sexsinglefrust rauszuvögeln, sollte man doch auch etwas Freude am Gespräch und der Gegenwart der anderen Person vor und nach dem Sex haben.
Und man sollte auch nicht kategorisch ausschließen, dass daraus vielleicht eine herzliche Affäre, eine lustvolle Freundschaft oder gar doch eine Liebesbeziehung wird.

Sollte auch das in absehbarer Zeit nicht funktionieren, werde ich mich eben darauf beschränken frustriert mir hier die Privatpornos der Leute anzusehen und es mir dabei mit meinem Lieblingsvibrator zu machen. Bitte Leute lasst das nicht zu. Wisst ihr wie teuer Batterien auf Dauer sind?

Fotos von Calibra:
praller Teenarsch

Rosa Muschi

Privatpornos

Dicknippel

Gratis Anmelden und alles sehen